LOVE SESSION JETZT ANSCHAUEN?

JANET BRAUN

Love Session 6, Mittwoch, 08.04.2020, um 20.00 Uhr

"UNSERE NEUE ZUKUNFT: WIESO WIR MENSCHEN MIT SENSITIVEN BEGABUNGEN BRAUCHEN?!" 

Wie zeitgemäß sensitiv begabte MENSCHEN mit Fingerspitzengefühl, Besonnenheit, kreativen Lösungsansätzen und der Fähigkeit zur Abstraktion sind, wieso die Welt mehr darüber erfahren sollte und warum sie in Krisensituationen besonders gebraucht werden, zeigt sich ganz genau jetzt!

Bewusstsein schaffen für die bisher unterschätzten Stärken SENSITIVER Menschen und von welchen Vorteilen das gesamte private und berufliche Umfeld profitieren kann, wenn erst die Lebens- und Arbeitsweise entsprechender Talente bekannt ist, ist eine der erfolgreichsten und sinnvollsten Aufgaben, denen sie sich bisher gewidmet hat.

​Janet gehört selbst zu den Menschen, die HOCH SENSITIV sind, hat im engsten Umfeld ebensolche wunderbar besonderen Menschen und weiß genau vor welchen Herausforderungen man damit steht und wie man diesen entgegentritt.

Janet setzt sich mit sehr viel Leidenschaft dafür ein, dass SENSITIVITÄT in unserer Gesellschaft die Anerkennung bekommt, die diese wertvolle Qualität verdient. SENSITIVTÄT wird in unserer neuen Zukunft noch wichtiger sein. Wieso, das erzählt uns Janet in der LOVE SESSION am Mittwoch.

JANET BRAUN 

Janet Braun arbeitet als Profilerin – nicht für die Kriminalpolizei - sondern für Unternehmen, Vereine, Organisationen, Agenturen, Teams und Einzelpersonen.

Ein grundlegender Aspekt ihrer Arbeit ist effektives Körpersprachetraining und das Erlernen nonverbaler Kommunikation. Ein weiterer  Augenmerk liegt auf der individuell optimalen Stabilisierung von Leistungsfähigkeit, Motivation, Produktivität und Balance für HIGHLY SENSITIVE PERSON (HSP).

Auffällig ist, dass in leistungsstarken Berufsfeldern wie im professionellen Sport und auf Führungsebenen sehr häufig das männliche Geschlecht keine oder wenig Akzeptanz von hoher Sensitivität erfährt. Diese gilt als nicht adäquat, wird schlicht abgelehnt oder ignoriert und ist ein gesellschaftliches Tabuthema.

Janet hat Mitte März ihre Podcastreihe „SENSITIV ERFOLGREICH. Der Mann, der beides kann“ gestartet. Alle 1o Tage sendet sie einen Dialog mit einem sensitiven Mann, der trotz oder gerade weil er SENSITIVE Begabungen hat erfolgreich ist. Sie spricht über ihre individuellen beruflichen und ganz privaten Erfahrungen und erklärt die verschiedenen Darstellungsformen wie Viel- und Hochbegabung, spezielle Sinnes- Wahrnehmungen, Auswirkungen auf die mentale Gesundheit und die besonderen gesellschaftlichen Herausforderungen. Als Beraterin von überwiegend männlichen Kunden und in Männerdomänen liegt es ihr besonders am Herzen stereotype Wertungen und Betrachtungen neu zu ordnen und Gleichstellung in einem ganz anderen Segment zu betrachten. Ein bisher sehr weibliches Thema auf uns alle zu adaptieren. Sensitivität kennt keine Geschlechtertrennung.

www.janetbraun.de  I https://anchor.fm/sensitiv-erfolgreich I www.instagram.com/janet_braun I www.facebook.com/janet.braun.5  I www.linkedin.com/in/janet-braun-8395a2157/