Women's Hub Day

      Samstag, 09. Oktober 2021, be.yond academy

      INHALT Ihr werdet Euch kennenlernen, austauschen und gegenseitig inspirieren. Über den Tag verteilt präsentieren sich mehrere Frauen auf unserer Bühne. Unsere HUB TALKS sind von Frauen, die von ihrer Idee, ihrer Vision, ihrem Projekt erzählen und sich durch das Publikum spiegeln lassen wollen. Es gibt außerdem einen externen INSPIRATION TALK. In interaktiven Parts stellt ihr Euch gegenseitig vor und lernt Euch besser kennen. Persönliche Begegnungen gibt es natürlich den ganzen Tag über, in den Pausen oder am Abend bei einem gemütlichen Glas Wein. Seid gespannt ...

      SHARE YOUR VISION Einige Frauen haben die Möglichkeit, ihre Story als HUB TALK zu präsentieren. Du wirst tolle Impulse aus unterschiedlichen Perspektiven und schriftliche Kommentare von allen Frauen mit konstruktivem, wohlwollendem Feedback mit nach Hause nehmen. Ein Turbo Booster für Deinen Weg! Willst Du diesmal auf die Bühne oder möchtest Du Dich im Publikum inspirieren lassen und den anderen Feedback geben? Dann melde Dich an!

      LIVE YOUR DREAM Seid offen, zeigt Euch ohne Maske und Ihr werdet die Magie auch über den Tag hinaus erleben. Wir wünschen uns, dass Ihr Euch verbindet und Euch unterstützt. Deshalb werden am WOMEN’S HUB DAY Gruppen gegründet, Treffen vereinbart etc. Der WOMEN’S HUB DAY setzt die Impulse für alles, was dann in der Community passiert – real und digital (Social Media).

      Du möchtest dabei sein – dann sichere Dir Deinen Platz.

      Agenda
      09:00
      -
      09:30
      Coffee
      09:30
      -
      10:00
      Welcome
      10:00
      -
      13:00
      Talks, Feedbacks & Interaktion
      13:00
      -
      14:00
      Lunch Break
      14:00
      -
      18:30
      Talks, Feedbacks & Interaktion
      18:30
      -
      20:30
      Drink & Ratsch

      WOMEN'S HUB DAY 158,00 € (netto) (zzgl. 19% MwSt / zzgl. Eventbrite-Gebühr / Gesamt 198,48€)

      Teilnahme Ganztages-Event mit Talks, Workshops, Meditation, Snacks tagsüber, Lunch, Getränke, Kaffee, Brotzeit & Wein abends uvm.

      Wir freuen uns, dass Du beim WOMEN'S HUB DAY dabei sein möchtest. Der WOMEN'S HUB lebt durch unser aktives Miteinander −und dafür wollen wir uns alle so schnell wie möglich kennenlernen. Wenn Du noch an keinem WOMEN’S HUB DAY teilgenommen hast, erzähl‘ uns in Deinem persönlichen Profil mehr von Dir. Dies ist Voraussetzung für die Teilnahme. Du kannst hier starten.

      Women on stage - Alexandra Schneiderhan
      ALEXANDRA SCHNEIDERHAN

      Give Yourself Permission To Be Creative

      ALEXANDRA SCHNEIDERHAN
      Creative Coach

      Alexandra vermisst etwas schmerzlich in unserer Welt – die Kreativität. Sie sagt: “Was uns fehlt, ist die Balance. In all unseren Systemen dominieren Logik und Verstand. Die Intuition, das Weiche, die Kreativität werden uns eher abtrainiert.” Und so müssen wir weniger befürchten, dass die künstliche Intelligenz in Zukunft zu menschlich wird, als vielmehr, dass wir Menschen zu Maschinen werden. 

      Die Kreativität war immer Teil von Alexandras Leben. Ihre Karriere machte sie als Psychologin mit diversen Ausbildungen im Kunstbereich in der Kreativwelt – in Designagenturen und in Marketingabteilungen von Design-Brands. “Und selbst dort wird Kreativität in analytische, strategische, “männliche” Kästen gequetscht! Das Spielerische, Verbindende, Emotionale, Instinktive – all’ das findet auch hier keinen Raum.“ Statt um Schöpfertum und Originalität geht es um Prozesse, Strukturen und Hierarchien. Vor lauter Business findet kaum mehr wirklich produktives Schaffen statt, stattdessen wird versucht, Kreativität künstlich zu erzeugen und in effiziente Bahnen zu lenken.

      In dieser Welt agierte Alexandra genauso:  links-hirnig, leistungsorientiert und „männlich". Die frei fließende Kreativität blieb auf der Strecke. Die Sehnsucht nach Ganzheitlichkeit wurde über die Jahre immer stärker.

      Sie befreite sich, ihre Intuition und ihre Kreativität aus diesem Käfig und wünscht sich, dass wir uns alle die Erlaubnis geben kreativ zu sein. Mehr denn je brauchen wir Herz und Hirn, um Entwicklung und Wandel hin zu bekommen – als Individuen, als Gesellschaft und Welt.

      Women on stage - Bettina Calliari
      BETTINA CALLIARI

      Von Kilian und der Revolution für Kinder

      BETTINA CALLIARI
      Pädagogische Leiterin

      Bettina Calliari hat 3 Kinder und eínes davon heißt Kilian. Ihr Talk handelt von ihrer eigenen Geschichte, der ihres zweiten Sohnes Kilian, den Erfahrungen, die sie in ihrer 10 jährigen Arbeit als Leiterin von Kindergärten gemacht hat und nicht weniger als dem tiefen Wunsch nach einer Revolution für Kinder.

      Bettina sagt: “18 von den 20 Pädagogen mit denen ich gearbeitet habe, waren “ungenährt” und auf dieser Ebene kann keine echte Begegnung mit den Kindern stattfinden. In den Systemen, in denen unsere Kinder heute betreut werden, kann ein Kind sich selbst nicht mehr fühlen können, das geht nicht! Unseren Kindern wird abtrainiert, sie selbst zu sein, sie lernen, wie man sich am Besten passend macht und als Erwachsene müssen wir das dann auf der Yogamatte wieder mühsam lernen.”

      Bettina hatte in ihrer Ausbildung einen sehr ungewöhnlichen Mentor, sie hat selbst schon viel aus dem Trauma ihrer Kindheit gelernt und sie hat ein Kind, das überhaupt nicht ins System passte. In ihrer selbstkreierten “Oase” - einem Waldkindergarten am Starnberger See - konnte sie erleben wie fruchtbar und positiv sich ein Ort für Kinder auf die Entwicklung ihrer Persönlichkeit und die Eltern-Kind-Beziehung auf das Erleben einer Gemeinschaft auswirken kann, wenn vieles ganz anders gedacht wird.

      Einen Schlaganfall später ist Bettinas Wille zur Veränderung nicht gebrochen, sondern erstarkt - sie will nichts weniger als eine Revolution für unsere Kinder. Sie ist auf der Suche nach dem größtmöglichen Hebel, mit dem sie fundamental verändern und möglichst viele Eltern und Pädagog*innen erreichen und konsequent mitnehmen kann.

      Über ihre Gedanken und ihre Vision möchte Bettina mit uns am 09. Oktober beim WOMEN’S HUB DAY MÜNCHEN sprechen.

      Women on stage - Sarina Spiegel
      SARINA SPIEGEL

      Meine Vision? Unfuck The Economy!

      SARINA SPIEGEL
      Studentin, Gründerin

      Sarina wusste bereits in sehr jungen Jahren, dass sie Großes bewegen will und mehr Energie in sich trägt als viele Menschen in ihrer Umgebung. Sie hat sich früh Gedanken um existenzielle Themen gemacht und wollte mehr sehen und hören als nur oberflächliche Kommunikation. Deswegen machte sie im Alter von 15 Jahren auf ausdrücklichen Wunsch ihr soziales Schul-Praktikum im Hospiz. Seitdem sind bei ihr Werte wie Liebe, Leidenschaft und Empathie tief im System verankert. Next generation?! Oh ja!

      Heute ist Sarina 23 Jahre alt, steht kurz vor dem Ende ihres Studiums "Internationale Wirtschaft und Entwicklung" (IWE) in Bayreuth und sagt, “ich möchte meine ganze Energie dafür einsetzen, dass wir möglichst bald ein nachhaltiges, ethisches und menschliches Wirtschaftssystem erreichen!” Neben ihrem Studium hat sie vieles ausprobiert, sie hat die Hochschulgruppe „Studieren ohne Grenzen e.V.“ in Bayreuth mit aufgebaut und 2020 das Startup „Mundvoll“ mit gegründet - eine Lebensmittelbox, die Menschen die vegane Ernährung unkompliziert näher bringt. Ihre “Startup-Mentalität” und das „einfach mal machen“ hat sie auch 6 Monate ehrenamtlich bei „Project Together“ ausgelebt - eine gemeinnützige Organisation unter der Bundeskanzleramt-Schirmherrschaft, die ein Wegbereiter für gesellschaftlichen Fortschritt ist, den Sarina bottom-up mitgestalten möchte.“

      Das hört sich alles unglaublich ambitioniert und zielorientiert an, das ist Sarina auch - trotzdem sagt sie: "Ich habe verdammt große Visionen und viel Power, trotzdem stelle ich mir sehr häufig die Frage, ob ich überhaupt genug weiß und systemische Zusammenhänge gut genug kenne? Mit solchen Gedanken bremse ich mich immer wieder selbst aus - meine Gedanken sind wohl meine größte Stärke und Schwäche zugleich."

      Wir sagen - wir brauchen mehr denn je größenmutige Menschen in unserer Welt! Menschen, denen keine Herausforderung zu groß ist. Deshalb freuen wir uns sehr, dass Sarina uns beim WOMEN’S HUB DAY in ihre Vision eines neuen Weltwirtschaftssystems mitnehmen wird und mal ausprobiert, wie es sich anfühlt ihre Ideen und Gedanken mal einfach fließen zu lassen.

      Women on stage - Ulrike Bergmann
      ULRIKE BERGMANN

      Über-Leben in einer Welt der Kopf-Füßler

      ULRIKE BERGMANN
      Autorin, Mutmacherin & Business Mentorin

      Ulrike Bergmann steht und geht für Mut. Sie will vor allem Frauen darin unterstützen, mutige Entscheidungen für sich zu treffen; Dinge zu tun, die sich einfach richtig anfühlen, auch wenn alle anderen dagegen sind. Doch zu viele Menschen haben verlernt, zu fühlen, was sie wirklich, wirklich wollen. Ulrike war selbst viele Jahre ihres Lebens so ein Mensch. Ihr Mann brachte dies auf den Punkt: „Du bist so ein Kopf-Füßler! Bei dir ist die Verbindung zwischen Kopf und Füßen einfach nicht da”.

      Dabei war Ulrike ein mutiges kleines Mädchen. Das änderte sich, als ihr kleiner Bruder im Alter von 6 Jahren plötzlich verstarb, die Familie auseinander driftete und sich vieles für sie und in ihrem Leben veränderte. Ihre Gefühle außen vor zu lassen, war ihre Strategie, mit der Situation umzugehen. 

      Nach vielen Jahre des Zurückeroberns der eigenen Gefühlswelt, einigen unpopulären und vielen mutigen Entscheidungen und fast drei Dekaden als Coach und Beraterin von Frauen, sagt Ulrike: “Was wir in unserer Welt brauchen, ist mehr Mut und das erfordert ganze Menschen und keine Kopf-Füßler.” 

      Im Alter von 69 Jahren, mit all ihren Kompetenzen, Talenten und Erfahrungen im Gepäck, wird Ulrike nicht müde, für ihre Mission neue Wege zu gehen und nochmal ganz neu zu denken. Davon erzählt sie mit viel Herz und Humor beim WOMEN’S HUB DAY MÜNCHEN am 09. Oktober 2021.

      Inspiration Workshop & Coaching
      ANJA PLATTNER

      MIRROR, MIRROR - Selbsterkenntnis und Selbstreflektion mit HUMAN DESIGN

      ANJA PLATTNER
      Therapeutin, Coach und Künstlerin

      Wenn wir uns auf den Weg zu uns selbst und in unsere Größe machen, gibt es viele Puzzlestücke entlang der Strecke, viele Erkenntnisse, die auftauchen, viele Mentor:innen, die wertvolle Impulse geben, viele Inspirationen, die uns weiterbringen und viele Spiegel, in denen wir Neues entdecken und AHA-Momente erleben. In diesem Workshop schauen wir in den Spiegel des HUMAN DESIGN CHARTS.

      Was ist HUMAN DESIGN?

      Das Human Design System wurde 1987 von Robert Allen Krakower erschaffen. Später benannte er sich dann in Ra Uru Hu um, wie er heute noch immer am bekanntesten ist. Es geht davon aus, dass sich die Persönlichkeit eines Menschen ab der Geburt in einem Prozess der Entfaltung befindet. Das soll wie von selbst in einem einzigen Energiefluss passieren und in einer idealen Welt müsste nichts verändert, hinzugefügt oder entfernt werden. Da man jedoch durch Konditionierungen im Laufe des Lebens doch beeinflusst wird, ist es leicht, vom eigenen wahren Selbst abzudriften. Da kommt das Human Design Chart ins Spiel und soll als eine Art innerer Kompass dienen. Dabei geht es von einer Kombination aus Erkenntnissen aus Physik, Astronomie, Genetik und Biochemie mit alten Lehren aus der Astrologie, Chakra und Kabbala aus. Dadurch soll man bewusster und im Einklang mit dem eigenen Selbst leben können.

      Anja Plattner sieht in HUMAN DESIGN einen wundervollen Spiegel zur Selbsterkenntnis und ein Werkzeug, das Dir bei der Umsetzung Deiner Vision unterstützend zur Seite stehen kann, das Dir hilft Dich selbst besser zu verstehen. 

      Wenn ich mich authentisch verhalte und aufhöre, so zu sein wie andere, fühlt sich mein Leben einfacher an. Dann verbrauche ich meine Energie nicht für Sachen, die mir nichts bringen. 

      Im Inspiration Workshop, bestehend aus Impulsen, Austausch in Kleingruppen, Fragen & Antworten und einer Meditation wird Anja uns mehr darüber erzählen, was Dein HUMAN DESIGN Chart über dich verrät und wie es Dich unterstützen kann! Hol Dir für den Workshop hier Dein kostenfreies HUMAN DESIGN Chart und bringe es zum WOMEN’S HUB DAY am 09. Oktober mit. Dafür brauchst Du Dein Geburtsdatum, -ort und -zeit. 

      Anja ist seit 3 Jahren aktiver Teil der WOMEN’S HUB COMMUNITY. Sie stand 2020 auf der Bühne, gibt für die Online Community Intention Sessions und steht uns immer mit Rat und Tat zur Seite. Wir freuen uns sehr Anja für den Inspiration Workshop gewonnen zu haben. ❤️

      ÜBER ANJA PLATTNER 

      Anja ist Therapeutin, Coach und Künstlerin. Mit ihrer gesamten Arbeit möchte Anja Menschen dazu befähigen ihre Leben aus dem Herzen heraus zu gestalten. Am Ende des Tages wünschen wir uns alle eine erfüllte Lebensreise und dafür ist eine Voraussetzung die eigene Geschichte und damit verbundenen Bilder zu erkennen, anzunehmen und selbstbestimmt weiter zu schreiben. Anja lebt ihre eigene Buntheit in ihren Bildern und Büchern. In ihrem Podcast “Das letzte Wort hat immer das Herz” widmet sie sich Themen wie Persönlichkeitsentwicklung, Spiritualität, Visionen, Glück, Heilung, aber auch den Tod.

      Our Place
      BE.YOND ACADEMY
      BE.YOND ACADEMY
      c/o MARTIN ET KARCZINSKI, Gabrielenstraße 9, 80636 München

      Die be.yond academy ist eine Plattform für wirksame und nachhaltige Transformation. "Wir betrachten individuelle, unternehmerische und gesellschaftliche Herausforderungen ganzheitlich. Mit unser Methodik ›be.yond‹ entwickeln wir Menschen und Unternehmen aus ihrem Kern heraus zu maximaler Wirkung."

      Wir dürfen nun schon zum dritten Mal in den ungalublich schönen Räumen der be.yond academy unseren WOMEN'S HUB DAY erleben. Wir fühlen uns sehr wohl hier, der Spirit, der Style, die Qualität, all das entspricht uns sehr. Wir danken Martin et Karczinksi sehr, dass sie unser Anliegen, unsere Bewegung und unsere Community unterstützen. 💙

      Partner of this WOMEN'S HUB DAY

      Women's Hub Days

      Hier findest Du unsere nächsten Veranstaltungen in München
      Samstag, 09. Oktober 2021
      Samstag, 19. Februar 2022
      WOMEN'S HUB DAY München
      Samstag, 07. Mai 2022
      Noch kein Vorverkauf
      WOMEN'S HUB DAY München
      Samstag, 23. Juli 2022
      Noch kein Vorverkauf
      WOMEN'S HUB DAY München
      Samstag, 22. Oktober 2022
      Noch kein Vorverkauf
      Load more