LOVE SESSION JETZT ANSCHAUEN?

MELANIE VON SASS

Love Session 9, Mittwoch, 22.04.2020, über zoom

"BE UNSTOPPABLE. WITH GRACE, LOVE AND AWARENESS"   

„Die Frau des 21. Jahrhunderts ist zart, sensibel, kraftvoll, strahlend. Sie weiß, was sie will, kennt ihren Körper und liebt sich bedingungslos. Sie ist unaufhaltbar und wird einen wichtigen Beitrag zu einer besseren Welt leisten.“

Die wunderbare Melanie von Sass schaut sich mit uns an, wie das „neue Frau-sein“ im 21. Jahrhundert aussehen wird. Was bedeutet ein weiblicherer Weg für unsere Welt und was brauchen wir, um unsere persönliche Transformation hin zu dieser Frau in Gang zu setzen?

In unserer Welt sind die männlichen und weiblichen Energien in Dysbalance – nicht nur in der Gesellschaft, sondern auch in uns selbst. Es geht jetzt darum, Frauen dazu zu ermächtigen ihre ganz persönliche Weiblichkeit zu entdecken und zu leben, denn nur im Gleichwichtig der Energien sind wir in unserer vollen schöpferischen Kraft und Energie. Ein Übermaß an Yang (männliche) Energie führt bei uns Frauen zur totalen Erschöpfung und ein zu viel an Yin (weibliche) Energie führt dazu, dass wir nur noch geben und gar nicht mehr wissen, was wir selbst brauchen. Unsere Arbeitswelt ist geprägt von dieser Yang-Energie, die für uns Frauen wie eine Fremdsprache ist. Melanie sagt: „Es ist bemerkenswert, welche Potentiale und Möglichkeiten entstehen, wenn wir unsere weibliche Energie mehr leben!“

MELANIE VON SASS   

Melanie von Sass arbeitet bereits seit vielen Jahren als Coach und Trainer für Potentialentfaltung, Präsenz und Selbstbewusstsein. Melanie gibt seit Jahren Workshos, Retreats und hält Vorträge zum Thema neue Weiblichkeit, um mehr Kraft, Selbstermächtigung, Liebe und Selbstbewusstsein für Frauen zu kreieren. Sie begleitet Menschen dabei, Ihren ganz individuellen Weg zu gehen und unterstützt sie bei Wachstums- und Veränderungsprozessen. Den WOMEN’S HUB begleitet sie mit ihrer spirituellen und gleichzeitig bodenständigen, humorvollen Art bereits von Anfang an.  

Nach ihrem Schauspielstudium an der Otto-Falckenberg-Schule, München sammelte sie über zehn Jahre Erfahrung in Festanstellung an verschiedenen deutschen Stadt- und Staatstheatern u.a. den Münchner Kammerspielen bevor sie ihre mehrjährige Coachingausbildung absolvierte. Sie ist ausgebildeter systemischer Coach (Hartwig Marx, Charité Berlin), Live Coach (Barbara Sher Coaching, New York) und Dozentin für Präsenz / Selbstwahrnehmung und Körpersprache. Sie unterstützt ihre Präsenzarbeit durch ihre 20jährige Yogapraxis. Ausbildungen in verschiedenen Yogatraditionen und Stilen und anerkannter YogaAlliance Teacher. Seit fast einem Jahrzehnt unterrichtet sie Vinyasa Flow, Kundalini, Yin Yoga und heilenergetische Meditation.

Seit ihrer Kindheit begleitet sie ihre Hellfühligkeit, die sie in mehrjährigen Einweihungen bei verschiedenen Meistern ausgebildet hat. Sie liebt es dem Leben mit Humor, Freude und Weisheit zu begegnen und lebt mit Mann und Kindern in Bayern am Ammersee.

Mehr https://melanievonsass.de