RUTTA MEKONEN

Love Session 34, Mittwoch, 25.11.2020, um 20.00 Uhr, Zoom

In unseren LOVE SESSIONS sprechen wir über Themen, die dran sind. Du hörst nicht nur zu, sondern diskutierst mit, verbindest Dich und wendest das Gehörte direkt für Dich an. Danach bist Du aufgeladen mit viel Inspiration und positiver, weiblicher Energie!

ICH BIN DAS VORBILD, DAS ICH MIR WÜNSCHE.         

"Making the workplace a HUMAN Place". Für Rutta steht immer der Mensch im Mittelpunkt. Die Vorstellung einer menschlicheren (Arbeits-)Welt treibt sie an. Human-Centered Leadership ist für sie Kern einer Kultur und Gesellschaft, in der Menschlichkeit, Vertrauen, Zugehörigkeit und Wertschätzung gefördert werden. Es geht darum, den Menschen mitzunehmen und zu fragen: Welche Erwartungen haben wir an Menschen? Welche Werte leben wir? Welche Vorbilder haben wir?

Genau da beginnt Ruttas persönliche Geschichte, die sicher ihre heutige Vision einer menschlicheren Welt beeinflusst hat.

Rutta hat für alles was sie erreicht hat härter gearbeitet, gekämpft, gelernt und auch kühner geträumt als so viele von uns. Da waren viele Räumen, in denen sie sich nicht zugehörig gefühlt hat: die Schule, die Uni, die Arbeit, das Yoga Studio, Mütter-Circles, das Theater, Frauen-Communities, Schwarze Communities, das Business-Umfeld. Selbst in ihrer Familie, war sie anders. Was heißt eine Frau wie SIE? Eine Schwarze Frau mit Kurven, mit viel Liebe für sich und andere, die geprägt durch ihre eritreische Kultur für ein kollektives Miteinander plädiert. Eine, die mit wenig finanziellen Mitteln echte Selbstverwirklichung sucht und ein spirituelles Wesen ist. Egal wo sie hinkam, es gab kaum/keine Vorbilder, die wie SIE waren, wie sie aussahen, ihren Werten und Visionen entsprochen haben. Trotzdem ist Rutta mutig in all diese Räume gegangen, hat sich getraut, dort bewiesen und viel gelernt. Heute hat sie für sich ein paar Entscheidungen getroffen:

  1. ICH BIN DAS VORBILD, DAS ICH MIR WÜNSCHE. Und jetzt wünscht sie sich Vorbild für viele zu sein, die sich nicht zugehörig fühlen. Sie möchte sie inspirieren, sich anzunehmen, selbst das Vorbild zu sein, das sie sich wiederum wünschen, sich damit zu zeigen und gesehen zu werden. 
  2. MENSCHEN SIND IM GRUNDE GUT. Sie glaubt, dass wir Menschen auf einer tieferen Ebene alle einen gemeinsamen Nenner haben und im Grunde gut sind – diese Haltung ist Ruttas innerer Motor. Ihre Menschenliebe gepaart mit Optimismus und Zukunftslust haben uns verzaubert. Wenn wir alle unsere Herzen und Hände ausstrecken, wenn Mensch auf Mensch trifft, dann kann das hier echt gut werden!
  3. ANDERS IST DAS NEUE NORMAL. Was wäre, wenn niemand sich falsch fühlen müsste, weil ANDERS sein das neue Normal ist? Zu dieser Welt möchte Rutta ihren Beitrag leisten. Sie wünscht sich eine bunte, diverse Gesellschaft, in der wir uns für unsere Andersartigkeit feiern und viele Gemeinsamkeiten entdecken. Durch ihren Podcast, durch das Teilen ihrer Geschichte, durch ihre Arbeit, durch ihre mutige Entscheidung in alle Räume zu gehen und sich zu zeigen, verändert Rutta – jeden Tag, Schritt für Schritt.

 

ÜBER RUTTA

Rutta ist Human-Centered Leadership Coach und Trainerin. Sie unterstützt (angehende) Führungskräfte ihren eigenen Führungsstil zu finden und zu entwickeln, um die Führungsperson zu sein, die man sich auch für sich selbst wünschen würde.

Ihr Anliegen ist es, eine Arbeitswelt zu erschaffen, die den Menschen in den Mittelpunkt rückt, denn nur so können wir die Herausforderungen der heutigen Zeit bewältigen.

Sie ist fasziniert von Menschen und dem Zusammenspiel von Werten, Verhalten und Unternehmenskulturen. Es begeistert Rutta andere dazu zu inspirieren, an das Gute in & an sich, sowie anderen zu sehen und hervorzuholen. Deshalb hat sie Wirtschafts- und Organisationspsychologie studiert und kam von Heidelberg über Birmingham nach Seoul. 10 Jahre war sie als People & Culture Managerin in unterschiedlichen Branchen, wie der Finanz- und IT-Branche in Unternehmen tätig. Heute arbeitet sie selbstständig und hat einen eigenen Podcast "Making the workplace a better place".

Ihr Plädoyer: Let´s be the change we want to see in the world.


Mehr unter: Website Rutta  I   Rutta LinkedIn  I  Rutta Instagram

Agenda Love Session
20:00
-
20:15
INTRO - Willkommen im WOMEN'S HUB
20:15
-
20:30
DIVE IN - Impuls von Rutta - ins Thema eintauchen
20:30
-
20:40
TO YOU - Augen schließen und tiefer eintauchen
20:40
-
21:00
TOGETHER - Kleine Love Sessions - Austausch in Kleingruppen
21:00
-
21:30
BE GUIDED - Rutta beantwortet Eure Fragen und wir diskutieren gemeinsam.