SUSANNE LIEDTKE

Donnerstag, 10. März 2022, 20.00 - 21.30 Uhr, Zoom

Die Wechseljahre betreffen jede Frau – auch die unter 50. Eigentlich klar, dass wir darüber so viel wie möglich wissen sollten. Um auf das vorbereitet zu sein, was auf uns zukommt oder gerade mit uns oder den Frauen um uns herum passiert. Komisch, dass niemand mit uns darüber redet.

Was wissen wir über die Wechseljahre - egal ob jung oder schon mittendrin? Welche Stellung hat die nicht mehr fruchtbare Frau in unserer Gesellschaft? Was ist eigentlich gut an den Wechseljahren? Mit diesen Fragen hat sich die ehemalige Google Mitarbeiterin Susanne Liedtke aufgemacht, NOBODYTOLDME zu gründen. Um Antworten zu finden und um insgesamt mit dem Tabu der Wechseljahre zu brechen. Es ist Zeit, dass das passiert.

Ja, Susanne. TELL IT LIKE IT IS! Es ist sowas von an der Zeit, dass die Menopause im Heute ankommt. Keine bringt es so direkt, so zugänglich, so humorvoll und tiefgründig auf den Punkt wie Du.

MENOPAUSE LIKE A WOMAN!   

"Ich bin studierte Ökotrophologin und Gründerin von NOBODYTOLDME. Entstanden ist die Idee zu dieser Seite, als ich selbst in die Wechseljahre kam und mich erst wunderte und dann ärgerte, wie schwer es ist, vernünftige Informationen zu diesem wichtigen Thema zu bekommen. Es war mir klar, dass sich etwas ändern muss, und zwar schnell. Nach relativ kurzer Zeit beschloss ich: Wenn ich das angehe, dann richtig. Darum widme ich mich heute zu 100% dem Aufbau dieser Plattform. Meinen sicheren Job habe ich dafür mit 49 gekündigt und zum 50. Geburtstag habe ich mir statt großer Party den Aufbau dieses Unternehmens geschenkt." 

Mehr über: Website I Instagram I LinkedIn 

Fotos: Helen Fischer

Agenda Love Session
20:00
-
20:15
INTRO - Willkommen im WOMEN'S HUB
20:15
-
20:35
DIVE IN - Impuls von Susanne - ins Thema eintauchen
20:35
-
20:40
TO YOU - Reflexion mit Susanne
20:40
-
21:05
TOGETHER - Austausch in Kleingruppen
21:05
-
21:30
GUIDED - Susanne beantwortet Deine Fragen und wir diskutieren gemeinsam.